Stadtbibliothek

Die Stadtbibliothek ist eine Einrichtung der Stadt Weida.
Sie dient allen Bürgerinnen und Bürgern für ihre schulische und berufliche Aus- & Weiterbildung sowie für eine kreative Freizeitgestaltung & Unterhaltung.

Geschichte der Stadtbibliothek Weida
Eigentlich ist unsere Bibliothek schon weit über 100 Jahre alt, weil schon vor der Gründung der „Städtischen Volksbücherei“ im Jahre 1920 bereits 1857 eine private Leihbibliothek in „Holzmann's Buchhandlung“ eröffnet wurde. Leider ist über diese Zeit nichts bekannt, weil es keine Aufzeichnungen gibt.
Mit dem Einzug ins Rathaus 1928 und der Ernennung zur Versuchsbücherei folgte 1929 die Zulassung zum Reichsleihverkehr.
1945 wurden 530 Bände wegen nationalsozialistischen und militärischen Inhalts ausgesondert.
Anlässlich des 75. Geburtstages unserer Stadtbibliothek wurden 1995 alle Räume renoviert und mit neuem Mobiliar ausgestattet.
2020 hatten wir unser 100-jähriges Jubiläum. Seit März 2020 haben wir einen neuen PC-Arbeitsplatz, den Sie gern kostenlos nutzen dürfen. Zudem können Sie seit Frühjahr 2020 ein Energiesparpaket, das von der Stiftung No-Energy und dem Umweltbundesamt zur Verfügung gestellt wird, bei uns ausleihen.
2021 durften wir wieder am Freizeitleseprojekt „Ich bin eine Leseratte“ teilnehmen. Dieses wird von der Sparkassenkulturstiftung Hessen-Thüringen und der Sparkasse Gera-Greiz in Zusammenarbeit mit der Landesfachstelle für Öffentliche Bibliotheken in Thüringen und dem Hessischen Literaturforum im Mousonturm e.V. gesponsert. Alle 8- bis 12-jährigen Kinder durften zwischen sechs verschiedenen Büchern auswählen, zum jeweiligen Buch Fragen beantworten und mit etwas Glück einen Büchergutschein gewinnen.
Seit November 2021 können Sich (Groß-)Eltern mit ihren 3-Jährigen (Enkel-)Kindern einen kostenlosen „Lesestart 1-2-3“-Beutel bei uns abholen. Dieser beinhaltet ein altersentsprechendes Bilderbuch sowie eine Informationsbroschüre zum Thema Vorlesen.
„Lesestart 1-2-3“ ist ein bundesweites Programm zur frühen Sprach- und Leseförderung. Es wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert und von der Stiftung Lesen durchgeführt.
Ab voraussichtlich Anfang 2022 wird die Ausleihe über unsere Bibliothekssoftware stattfinden, d.h. die derzeitigen Benutzerhefte werden durch neue Benutzerausweise im Scheckkartenformat ersetzt. Zudem können Sie ab sofort bequem von Zuhause aus in unserem Online-Bibliothekskatalog (https://www.bibkataloge.de/weida) recherchieren und in Zukunft auch die Leihfrist für Ihre ausgeliehenen Medien eigenständig verlängern.Seit Ende 2021 ist die Stadtbibliothek Mitglied im Verbund ThueBIBnet (Thüringer Bibliotheksnetz), wodurch die Teilnahme an der Onleihe (https://www.onleihe.de/thuebibnet) ermöglicht wird. Angemeldete Bibliothekskund*innen können von nun an auch eBooks, eAudios und ePapers ausleihen.
Innerhalb der Bibliotheksräume wurde WLAN eingerichtet.Die neu angeschaffte Technik (u.a. Laptop, Beamer, eBook-Reader und Tablets) in der Stadtbibliothek soll für Onleihe-Schulungen, Bibliotheksführungen, Bilderbuchkinos und andere Veranstaltungen genutzt werden.Ermöglicht hat die digitale Modernisierung der Stadtbibliothek Weida das Förderprogramm „WissensWandel“, mit dem der Deutsche Bibliotheksverband Bibliotheken und Archive bei ihrer digitalen Weiterentwicklung unterstützt. Das Programm ist Teil von „Neustart Kultur“ der Bundesregierung."

Medienangebot:
- Romane für Erwachsene
- Kinder- und Jugendbücher
- Sachliteratur
- Zeitschriften
- CDs und Kassetten
- DVDs
- Brettspiele

Fernleihe
Wenn sich ein von Ihnen gewünschtes Buch nicht in unserem Bestand befindet, bestellen wir es für Sie gern per Fernleihe.

Dank der Landesfachstelle für Öffentliche Bibliotheken in Thüringen können wir Ihnen außerdem eine wechselnde Auswahl an neuen Büchern & Hörbüchern sowie Konsolenspielen zur Ausleihe anbieten.

2021 haben wir dank Fördermitteln des Landes Thüringen unseren Sachmedienbestand erneuern bzw. erweitern können. Eine Titelliste finden Sie hier:
Sachmedien_Foerdermittel_LFS_2021

Veranstaltungen
Über das Jahr verteilt finden bei uns verschiedene Veranstaltungen statt:
- Buchlesungen & Vorträge
- Bastel- und Vorlesestunden für Kinder
- Bücherflohmärkte

Nach vorheriger Absprache führen wir für Kinder, Jugendliche und Erwachsene Bibliotheksführungen, thematische Veranstaltungen sowie Lesenächte (nur für Kinder) durch. Bitte kontaktieren Sie uns hierfür rechtzeitig entweder persönlich, per Telefon unter 036603 54181 oder E-Mail an bibliothek@weida.de.

Stadtbibliothek Weida

Petersberg 2
07570 Weida

Telefon:
03 66 03 - 54 181

E-Mail:
bibliothek@weida.de

Facebook

Öffnungszeiten:

Dienstag und Donnerstag
9 - 12 und 14 - 18 Uhr

BKM_2017_Web2x_de
WIssenswandel_komplett_frabe_RGB_1
dbv_logo_rgb_kurz_blau
BKM_Neustart_Kultur_Wortmarke_pos_RGB_RZ

Buecherregal_Weidsche_Leseeule

Eingangsbereich 5

Leseratte_Bücher_2