Weida fleischlos

Wir haben es geschafft!

Mehr als 200 Weidsche haben mitgemacht, nicht alle haben durchgehalten, aber es war für die meisten eine tolle Erfahrung. Die Stadt und die Teilnehmer haben sich gut präsentiert.

Nun wird bei der TV-Produktionsfirma South&Browse in München emsig gearbeitet. Viele Stunden Filmmaterial werden gesichtet und geschnitten, um dem Sender gerecht zu werden und einen Beitrag für das ProSieben Wissensmagazin „Galileo“ zu produzieren. Seit knapp 20 Jahren ist „Galileo“ das erfolgreichste Wissensmagazin der deutschen TV-Landschaft mit einer Zielgruppe von 14 - 49 Jahren. Täglich schalten mehr als eine Million Menschen ein. In diesem Rahmen gibt es das „Galileo-Spezial“, eine Sendung, die sich eine Stunde lang einem Thema widmet und sonntags 19 Uhr ausgestrahlt wird. Hier soll das Weidaer Experiment noch im November präsentiert werden.
Sobald der Ausstrahlungstermin feststeht, wird er natürlich in Weida über die bekannten Kanäle bekannt gegeben und es soll es eine PublicViewing- Veranstaltung im Bürgerhaus geben. Ob die aktuellen Corona-Entwicklungen das zulassen, wird man sehen!

plakat_weida_fleischlos2