Stadtverkehr Weida

turmstrasse_gesperrt

Vollsperrung der Brücke der Bundesstraße B92/B175 in Weida, Geraer Landstraße
Aufgrund dringender Bauarbeiten an der Bundesstraße B92/B175 in Weida Geraer Landstraße, ist die Brücke seit Montag voll gesperrt.
Die Abfahrt aus Gera aber auch aus Richtung Burkersdorf (Schleiz/Saalfeld/A9) kommend Richtung Greiz / Zwickau /Stadtzentrum ist möglich. Eine Auffahrt auf die Bundesstraße ist nur in Richtung Gera möglich. Es gilt eine Ampelregelung und es kommt teilweise zu erheblichen Verkehrsbehinderungen in Form von Rückstau. Eine entsprechende Umleitung ist ausgeschildert. Für den innerstädtischen Verkehr kann alternativ die Auf- u. Abfahrt über die Neustädter Straße erfolgen. Die Fahrt in Richtung Großebersdorf/Schleiz ist von dort aus möglich.
Die Einschränkungen werden von Montag, 21. September, bis voraussichtlich 9. Oktober andauern. Anlieger und Gewerbetreibende werden um Verständnis für die temporären Einschränkungen gebeten, die sich aufgrund der verkehrsrechtlichen Anordnung nicht aufschieben lassen.


Halbseitige Sperrung der Turmstraße 40
Auch dieses Gebäude ist einsturzgefährdet. Deshalb sind in der Turmstraße seit 11.9.2020 weitere Absperrmaßnahmen und verkehrsrechtliche Änderungen erforderlich: Die Zufahrt bis zum Nettomarkt ist jedoch weiterhin gewährleistet. Die Anliegerzufahrten bleiben erhalten.
Der Fußgängerverkehr wird über den NETTO-Parkplatz geführt.


Vollsperrung Turmstraße 53 - Sachstand & weiterer Ablauf:
Aufgrund einer Anordnung und Sicherungsmaßnahme des Landratsamtes wurde am 2. Juli 2020 die Turmstraße zwischen Netto-Markt und Gabelsberger Straße im August gesperrt.
Die Bushaltestellen für beide Richtungen wurden in die Gräfenbrücker Straße verlegt. Aktuell werden durch das Landratsamt die Vorbereitungen für die notwendigen Abbrucharbeiten erstellt und ein Vergabeverfahren eröffnet.
Wir bitten weiterhin alle Anwohner, um Ihr Verständnis, und die direkt beteiligten Anlieger und Nachbarn, um Unterstützung der unteren Bauaufsichtsbehörde des Landkreises.