Ausbau Schlosswache

bauschild_ausbau_alteschlosswache
Eröffnung Generationsübergreifendes Digitales Begegnungszentrum in der Schlosswache Weida Danke allen, die das Projekt möglich gemacht haben, den Fördermittelgebern, dem Stadtrat für die Beschlüsse und die Bereitstellung der Eigenmittel, den Mitarbeitern in der Stadtverwaltung, den Projektbetreibern, allen voran Herrn Geschäftsführer Frank Nehring, für den diese Begegnungsstätte ein Herzensprojekt ist.
Dem Mitarbeiter-Team der DIMEKO viel Freude am funkelnagelneuen Arbeitsplatz, immer gute Ideen und stets zufriedene Besucher.
Für Weida bedeutet diese neue Einrichtung einen Quantensprung: Sie wird ein wesentlicher Beitrag zur Gestaltung moderner Bildungsangebote und lebenslanger Fortbildung sein. Digitales Lernen verschiedener Generationen von und miteinander soll die Entwicklung einer „smart region“ ermöglichen.
Als Partner steht dafür die 07DIMEKO gGmbH zur Verfügung. Mit viel Erfahrung im E-Sport für Jung und Alt, mit generationsübergreifenden Projekten in Pflegeheimen und mit einem Bildungsprojekt in der Osterburg hat das Team aus Gera gute Referenzen für eine solch komplexe Einrichtung für Weida und die Region mitgebracht.
Der Standort Weida und die touristische Marke Osterburg werden mit neuen Ideen, mit modernen, digitalen Entwicklungen verknüpft. Das fördert auch den Bekanntheitsgrad allgemein und das überregionale Interesse der touristischen Zielgruppen.
Mögen die Mitarbeiter in diesem Haus Freude haben und die Weidschen das neue Angebot annehmen, auf dass die Idee erfolgreich sei.
Öffnungszeiten Dienstag – Freitag 10 - 17 Uhr und zu Aktionstagen, Tel. 71 55 83, Ansprechpartner: Geschäftsführer Frank Nehring, Projektleiterin vor Ort Michelle Maiwald

Unbenannt