Weida Heute

brauhausgasse
Die neue Brauhausgasse in der Altstadt ist eines von vielen Beispielen des Stadtumbaus, der Wandlung maroder Bausubstanz in wahre Schmuckstücke.
Im Jahr 2004 wurde der alte Eisensteg über die Weida abgerissen und durch die „Brücke der Begegnungen“ ersetzt.

2008 entstand die Weidatalbrücke an der B 92 neu. Der Kirchplatz und der Semmelweispark wurden neu gestaltet.

Seit dem Sommer 2010 verleiht der wunderschöne Platz der Freiheit Weidas Altstadt neuen Glanz.