Camping / Talsperre

Vier Sterne für den Naturcampingplatz

Als vor 75 Jahren die Auma gestaut wurde, um für die Weidaer Industriebetriebe, allen voran die Lederwerke im Schloßmühlenweg, immer ausreichend Wasser zur Verfügung zu haben, war von Naherholung oder gar Zelten noch keine Rede.

campingplatz

Jedoch änderte sich das in den frühen Jahren der DDR, wo die ersten Dauercamper ihr Domizil am Rande des Stausees aufschlugen.
Heute ist der Naturcampingplatz „An der Aumatalsperre“ eine beliebte Adresse.
Er wurde vom ADAC und vom DTV mehrfach ausgezeichnet.
Der drei Hektar große Naturplatz bietet 125 Stellplätze, davon 33 für Reisemobile und 30 für Zelte. Darüber hinaus gibt es vier Kleinbungalows und drei Mobilheime für je vier Personen und eine Wanderherberge mit 32 Betten.
Campingferien gehören zu den schönsten Möglichkeiten, Natur wirklich zu erleben. Besonders, wenn Umgebung und Atmosphäre stimmen.
Campingplatz
"An der Aumatalsperre"

Kluge & Reichelt GbR

An der Aumatalsperre 1
07570 Weida

Telefon: 03 66 03 - 62 561
Telefax: 03 66 03 - 44 088

E-Mail:
kontakt@campingplatz-weida.com

Internet:
www.campingplatz-weida.com